Anleitung zum FTP-Commander mit dem Ihr eigene Bilder/Videos
auf die NAS-Platte des Webmasters hochladen könnt.
Die Bedienung ist ganz simpel. Nachfolgend wird´s Schritt-für-Schritt erklärt...
 

1. Installiert den FTP-Commander (deutschsprachiges Freeware-Programm, 680 kb)

2. Nach der Installation wird unter "Program Options" erstmal auf deutschsprachig umgestellt

3. Danach löschen wir alle voreingestellten Server im rechten Fenster

4. Dann richten wir unseren FTP-Zugang ein.
Tragt unter "Benutzer-ID" und "Passwort" die Euch zugeschickten Zugangsdaten ein; den Rest so wie ihr auf dem Bild seht

5. Nach Bestätigung mit OK taucht im Fenster der neue (und nun einzige) Server auf

6. Wenn ihr darauf doppelklickt (oder oben links unter "Verbindung" beginnt der Verbindungsaufbau und das Verzeichnis "Mitgl_upload" erscheint rechts.
Das ist der Ordner wo alles reinkommt.

7. Damit man weiß, was von wem ist, ist es ratsam dort einen Unterordner mit dem eigenen Namen oder sinnvoller Bezeichnung anzulegen.
Dazu im rechten Fenster die rechte Maustaste drücken und "Verzeichnis erstellen" auswählen und mit OK bestätigen.

8. Im linken Fenster seht ihr Eure Festeplatte mit den Ordnern und Dateien

9. Von dort aus könnt ihr die entsprechenden Bilder/Videos übertragen
Rechts Verzeichnis auswählen (Doppelklick)

Links Datei raussuchen und mit der mittleren Pfeil-nach-rechts-Taste übertragen

Die Übertragungsdauer ist natürlich abhängig von der Dateigröße

im rechten Fenster sieht man nun die übertragenen Dateien

 

10. Zum Schluß auf Trennen klicken und den FTP-Commander schließen

 

Bitte nur keinen Quatsch dort ablegen! Alles außer Bild- oder Videodateien wird gelöscht!
Die dort abgelegten Dateien schau ich mir an und verwerte sie ggf. auf unserer Homepage oder auf unserem Webserver.
Danach werden sie gelöscht. Sonst wird´s irgendwann zu voll und zu unübersichtlich.

Bei weiteren Fragen sendet mir eine E-Mail.

Euer Webmaster